· Schwimmabzeichen ·

Taucher

An manchen Wochenenden (Durchsage im Freibad beachten) nimmt die Wasserwacht im Freibad Schwimmabzeichen ab. Interessierte können sich bei uns am Wachstand melden und uns mitteilen, welches der unten stehenden Schwimmabzeichen sie denn gerne hätten. Gemeinsam gehen wir dann ans Schwimmbecken, sichern eine Bahn ab und schon kann es los gehen. Schwimmprüfungen dienen der Förderung einer allgemeinen Grundausbildung im Schwimmen und in der Selbstrettung.

Beginnen wir ganz am Anfang: für sogenannte Frühschwimmer (altersunabhängig) gibt es das

Seepferdchen für Frühschwimmer

Seepferdchen:


Das Seepferdchen ist zwar ein Abzeichen, aber noch kein Nachweis für sicheres, alleiniges Schwimmen. Dafür benötigt man eines der drei nachfolgenden, seit 2021 im Deutschen Schwimmpass zusammengefassten Schwimmabzeichen:

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze:


Deutsches Schwimmabzeichen Silber

Deutsches Schwimmabzeichen Silber:


Deutsches Schwimmabzeichen Gold

Deutsches Schwimmabzeichen Gold:


Und nun klären wir noch die Frage "Wie wird man denn so ein Wasserwächtler?" - Die Wasserwacht Kirchdorf beginnt nach jeder Badesaison mit dem Wintertraining im Erolzheimer Hallenbad, damit u.a. die Pölsterchen vom Wachdienst machen wieder weniger werden. Der Beginn wird in den Mitteilungsblättern der umliegenden Gemeinden bekanntgegeben. Denn wer rastet, der rostet! In der 2.Hälfte dieses Trainings bilden wir zum Rettungsschwimmer aus. Teilnehmen kann jeder, der schwimmen kann und der Lust hat in unserem Verein Mitglied zu werden. Mit einem dieser Schwimmabzeichen und einem neuen Erste-Hilfe-Kurs ist man später dann berechtigt unserem Verein beizutreten. Es gibt drei Varianten von Rettungsschwimmabzeichen mit den erforderlichen Leistungen:

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Bronze

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Bronze -
Mindestalter 12 Jahre:


Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Silber -
Mindestalter 15 Jahre und ein Erstehilfelehrgang, der nicht älter als 3 Jahre ist:


Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Gold

Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Gold -
Mindestalter 16 Jahre und Nachweis des DRSA Silber, nicht älter als 3 Jahre:


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei! Scheuen Sie sich nicht uns oder die Bademeister danach zu fragen. Wir stehen Ihnen bei der Leistungsabnahme mit Rat und Tat zur Seite.